Zeitungskoepfe-Presse-6.7.22-x

Pressestimmen: Bierland Bayern soll Weltkulturerbe werden

Was die Presse über unseren Verein Bier und Wir e.V. schreibt, anlässlich unserer Auftaktveranstaltung am 06.07.2022 in München.
Das „Bierland Bayern“ soll zum Weltkulturerbe erklärt werden! Hier finden Sie eine Übersicht aller Artikel:

weitere Veröffentlichungen lesen Sie hier:

TV-Berichterstattung

N-TV

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Starkoch-will-bayerisches-Bier-zum-Weltkulturerbe-machen-article23447298.html

Mit gebündelten Kräften auf dem Weg zum Weltkulturerbe. Werde Unterstützer und sei Teil von Bier und Wir e.V. Für mehr Informationen hier entlang: https://bier-und-wir.de/mitglied-werden/


Staatsminister Hubert Aiwanger Pressekonferenz Bier und Wir e.V.

Pressekonferenz 6. Juli: Beantragung „Bierland Bayern“ zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe um 14:30 Uhr – Schuhbecks Platzl

Unser Verein „Bier und Wir e.V.“ hat sich mit seiner Gründung im November 2020 zum Ziel gesetzt, nachhaltige gesellschaftliche Akzente zu setzen, damit das „Bierland Bayern“ zum immateriellen UNESCO Weltkulturerbe avanciert. 

Am Abend des 6. Juli begehen wir die symbolische (Vor-)Beantragung des Bierlandes Bayern für das immaterielle UNESCO Weltkulturerbe bei Alfons Schuhbecks Münchner Kindl Stuben am Platzl. Diese Veranstaltung musste in der Vergangenheit wegen der Pandemievorgaben mehrmals verschoben werden.

Am Nachmittag des 6. Juli veranstalten wir für dazu eine Pressekonferenz, zu der wir Euch herzlich einladen:

Ort:   Schuhbecks Platzl 6, 80331 München 

Zeit:  6. Juli 2022, 14.30 Uhr

Unser Schirmherr, der stellvertretende Ministerpräsident und Staatsminister Hubert Aiwanger sowie unser Gründungsmitglied und Unterstützer Alfons Schuhbeck werden ebenso anwesend sein, wie Vertreter unserer Mitgliedsvereine und Partner aus der bayerischen Kultur- und Vereinsszene.

Im Rahmen der Pressekonferenz schildern wir die Beweggründe, die uns motiviert haben, „Bier und Wir“ aus der Taufe zu heben und erläutern das bisher Erreichte und die nächsten Schritte.

Wir freuen uns, wenn Ihr an der Pressekonferenz teilnehmt und bitten zu unserer Koordination höflich um Anmeldung bis Freitag, den 1. Juli 2022 per Mail an heiner.sieger@bier-und-wir.de